Aktuelles

Mittelstand in Deutschland: Innovationen auf immer weniger Unternehmen konzentriert

[25.04.2017] Der Anteil der innovativen mittelständischen Unternehmen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren deutlich gesunken. Der neue KfW-Innovationsbericht für den Berichtszeitraum 2013/2015 weist einen Rückgang der Innovatorenquote um knapp 7 Prozentpunkte gegenüber dem Zeitraum 2012/2014 auf jetzt 22 Prozent aus.

Beschäftigungsanpassung nach Mindestlohneinführung: Viele Minijobs umgewandelt

[19.04.2017] Mit der Einführung des Mindestlohns im Januar 2015 ist die Zahl der Minijobs um 125.000 zurückgegangen. Der Rückgang wurde jedoch teilweise durch eine verstärkte Umwandlung von Minijobs in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ausgeglichen. Das geht aus einer neuen Studie hervor.

Crowdinvesting-Markt wächst

[12.04.2017] Der deutsche Crowdinvesting-Markt ist nach Angaben der Bundesregierung seit 2011 stark gewachsen. Die durchschnittliche Wachstumsrate habe bis 2015 bei 220 Prozent im Jahr gelegen.

Ende des Fließbands: Komplexitätszuwachs stellt Automobilzulieferer vor große Herausforderungen

[06.04.2017] Die Automobilhersteller experimentieren derzeit mit neuen Produktionsformen - weg vom Fließband hin zu digital vernetzten Montageinseln. Wie eine Marktbeobachtung der Unternehmensberatung Staufen zeigt, sind diese tiefgreifenden Veränderungen insbesondere für die Zulieferer derzeit sowohl Chance als auch Existenzgefahr.

1,2 Prozent mehr Gründungen größerer Betriebe im Jahr 2016

[05.04.2017] Im Jahr 2016 wurden nach Auswertung der Gewerbemeldungen rund 126.000 Betriebe gegründet, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, waren das 1,2 Prozent mehr als im Jahr 2015.

Rückruf-Service

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten? Wir rufen Sie gerne an.